...
⚙️ Overzichtsartikelen over programma's, auto's, mobiele apparaten, computers en meer. Artikelen voor geeks.

Das erste Fitnessgerät von Amazon ist das Halo, ein Wearable mit beeindruckenden Sensoren

11

Amazonas

Amazon steigt in das Spiel der Fitness-Wearables ein. Der Halo ist ein kleines Stoffband, das keinen Bildschirm hat und für dessen Nutzung eine monatliche Mitgliedsgebühr erforderlich ist. Aber schließen Sie den Tab noch nicht: Es gibt einige interessante Technologien, die dies attraktiver machen könnten, als es sein einfaches Erscheinungsbild vermuten lässt.

Das große Verkaufsargument von Amazon Halo ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Gesundheitsverfolgung mit einer Vielzahl von Sensoren, von denen einige über alles hinausgehen, was Sie in einer Fitbit oder Apple Watch finden. Der Halo verfolgt Aktivitäten, Herzfrequenz- und Bewegungssensoren, kontinuierlichen Schlaf, Körperfettanteil (etwas, das Sie normalerweise nur auf Waagen sehen) und sogar Ihren Tonfall, um Ihren aktuellen emotionalen Zustand zu erkennen.

Das erste Fitnessgerät von Amazon ist das Halo, ein Wearable mit beeindruckenden Sensoren

Amazonas

Fortschrittliche Sensoren und maschinelles Lernen

Alle diese Sensoren, so behauptet Amazon, werden mit einem ausgeklügelten Modell für maschinelles Lernen in der Begleit-App und dem dazugehörigen Dienst kombiniert. Zum Beispiel kann der Halo nicht nur die Dauer einer bestimmten Aktivität überwachen, sondern auch deren Intensität und steht damit über dem Standardmodell „Step Tracker” der täglichen Bewegungsverfolgung. Amazon sagt, dass der Körperfettrechner doppelt so genau ist wie Smart skaliert dank eines tiefen numerischen Netzwerks und maschinellem Lernen. Es generiert ein 3D-Modell Ihres Körpers auf der Grundlage von Fotos, die in der App aufgenommen wurden (die in der App sichtbar sind), sodass Benutzer zukünftige Veränderungen vorhersagen und im Laufe der Zeit verfolgen können.

Die Tone-Funktion verwendet „fortschrittliche, auf maschinellem Lernen basierende Sprachverarbeitungstechnologien”, um Sprache zu analysieren, Tonhöhe, Intensität, Tempo und Rhythmus zu erkennen und vorherzusagen, wie andere darauf reagieren würden. Dies wird für den Benutzer in einer Reihe von Qualitäten für Ihre tägliche Kommunikation quantifiziert – bestimmte Gespräche werden basierend auf Zeit und Aufzeichnung als „hoffnungsvoll” oder ähnlich hervorgehoben. Es ist eine Art automatisches Fitness-Tracking, aber für Ihre Stimmung und wie andere darauf reagieren könnten.

Die gesammelten Daten können in einer Funktion, die Amazon „Labs” nennt, mit Benutzerkonten bei verschiedenen anderen Organisationen verbunden werden. Halo startet mit integrierten Gesundheitstracking- und Trainingsfunktionen der American Heart Association, der Mayo Clinic, Weight Watchers, Aaptiv, OpenFit und mehr.

Ein Datenschutzversprechen

Die Pressematerialien von Amazon sind gespickt mit Zusicherungen, dass alle Daten absolut vertraulich behandelt und nur nach Vereinbarung an Partner weitergegeben werden. Die Tonaufzeichnungen werden beispielsweise „nie in die Cloud gesendet” und lokal in der App Ihres Telefons verarbeitet. 3D-Körperscans werden aus der Cloud gelöscht, nachdem die KI sie verarbeitet hat. Trotz all dieser Zusicherungen ist es verständlich, dass einige Benutzer möglicherweise nicht begeistert davon sind, dass Amazon (oder sogar eine Amazon-eigene KI) Fotos von ihnen in ihrer Unterwäsche aufbewahrt.

Das erste Fitnessgerät von Amazon ist das Halo, ein Wearable mit beeindruckenden Sensoren

Amazonas

Das Tracking-System ist Whoop nicht unähnlich, einem Nischen-Fitness-Tracker (ebenfalls ohne Bildschirm), der sich auf intensivere Athleten konzentriert, die Daten zu Leistung und Erholung benötigen. Der Ansatz von Amazon ist allgemeiner und konzentriert sich auf das allgemeine Wohlbefinden.

Es ist auch erwähnenswert, dass Amazon viel weniger berechnet. Whoop kostet 30 US-Dollar pro Monat (mit einem kostenlosen Armband), während Amazon Halo 100 US-Dollar mit sechs Monaten kostenlosem Service und danach 4 US-Dollar pro Monat kostet. (Ohne die monatliche Gebühr kann der Halo Schritte, Herzfrequenz und Schlaf aufzeichnen.) Wenn Sie ein Amazon Prime-Mitglied sind, können Sie für nur 65 US-Dollar frühzeitig auf Halo zugreifen, obwohl nicht klar ist, wann die Hardware tatsächlich verfügbar ist Versand.

Der Halo ist in drei Größen erhältlich, mit schwarzen, silbernen und rosa Farboptionen und der üblichen Zubehörkollektion. Es ist wasserdicht bei 50 Metern. Amazon sagt, es dauert zwei Tage mit einer Gebühr, wenn es Ihren Stimmton verfolgt, aber sieben Tage, wenn Sie diese Funktion ausschalten. Während eine Smartphone-App angezeigt wird, scheint sie noch nicht im App Store oder Play Store zu sein.

Quelle: Amazon-Presse

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen