...
⚙️ Overzichtsartikelen over programma's, auto's, mobiele apparaten, computers en meer. Artikelen voor geeks.

Was ist eine ortholineare Tastatur und sollten Sie eine verwenden?

68

Ergodox

Wenn Sie in den Ecken des Internets herumgehangen haben, die von mechanischen Tastaturen besessen sind, sind Ihnen vielleicht einige seltsam aussehende Designs aufgefallen: kleine rechteckige Bretter mit quadratischen Tasten in perfekt geraden Reihen und Spalten. Dies sind ortholineare Tastaturen, eine interessante Modeerscheinung unter den Enthusiasten. Was ist das Problem? Lassen Sie mich für Sie erklären.

Update, 24.10.21: Alle Inhalte und Produkte auf Aktualität überprüft.

Was ist in einem Namen?

„Ortho” ist ein griechisches Wort, das gerade oder starr bedeutet. Es ist das gleiche Wort, das wir als Grundlage für die Kieferorthopädie verwenden, die medizinische Praxis der Zahnkorrektur, die von einem Kieferorthopäden praktiziert wird. Kombinieren Sie es mit „linear”, um „in einer Linie” zu bedeuten, und Sie erhalten ortholinear: ein Adjektiv, das bedeutet, dass etwas viele gerade Linien hat.

Was ist eine ortholineare Tastatur und sollten Sie eine verwenden?

Das Standardlayout der ortholinearen Planck-Tastatur. Tastaturlayout-Editor

Was ist der Sinn einer Tastatur, die so seltsam aussieht? Um das zu beantworten, müssen Sie sich fragen, warum Sie denken, dass eine normale Tastatur normal ist. Die Praxis des Staffelns von Tasten begann mit alten mechanischen Schreibmaschinen: Weil jede Taste mit einer Stange verbunden war, die physisch auf das Papier schlug. Um mehrere Tastenreihen unterzubringen, wurden die Tasten versetzt zueinander angeordnet.

Im Video unten können Sie sehen, wie die versetzten Arme dieser 110 Jahre alten Schreibmaschine die Mechanismen aktivieren, die Tinte auf das Papier auftragen.

Diese Designentscheidung blieb lange bestehen, nachdem diese physischen Balken durch elektrische Signale ersetzt wurden, da die Tasten für elektrische und dann elektronische Schreibmaschinen ähnliche Layouts wie die altmodischen Designs annahmen. Dies wiederum wurde an die meisten Designs für Computertastaturen weitergegeben. Da es keinen offensichtlichen Nachteil bei der Verwendung versetzter Tasten gibt, gab es keinen Grund, das Design anzupassen, sobald Sie das Muskelgedächtnis für das Tippen entwickelt haben. Dies ist mittlerweile so weit verbreitet, dass wir es sogar auf Touchscreens verwenden.

Es ist sehr ähnlich, wie die Schaltfläche „Speichern” immer noch durch eine Diskette dargestellt wird, Jahrzehnte nachdem irgendjemand sie tatsächlich im täglichen Computerbetrieb verwendet hat. Designs, die vor mehr als einem Jahrhundert erstellt wurden, beeinflussen immer noch, wie wir jeden Tag mit Objekten umgehen. Denken Sie daran, wenn Sie kleine, scheinbar belanglose Entscheidungen treffen.

Was ist besser an Ortholinear?

Ortholineare Tastaturen verwenden kein anderes Tastenlayout als Standardtastaturen, wie der Unterschied zwischen QWERTY und DVORAK. Nein, sie haben die gleiche allgemeine „Karte” von Tasten, an die Sie gewöhnt sind, nur perfekt gerade und parallel. Dazu schneiden sie normalerweise einige der Seitentasten wie Control, Enter und Shift auf nur eine Tastenbreite ab (oder sie verdoppeln sie auf 1 × 2, um sie gleichmäßig zu halten).

Also, was macht sie besser? Ehrlich gesagt, das hängt vom Benutzer ab. Einige Benutzer sagen, dass der Wechsel zu einem geraden Layout sie zu schnelleren Schreibkräften macht, weil alles „mehr Sinn macht”. Aber natürlich, wenn Sie seit einem Jahrzehnt oder länger auf einer Standardtastatur tippen, wird es eine Anpassungsphase geben, während Ihre Finger die geringfügigen Unterschiede dazu „lernen”, wo Ihr Gehirn denkt, dass die Tasten sein sollten.

Was ist eine ortholineare Tastatur und sollten Sie eine verwenden?

drop.com

Diese Lernphase ist nicht besonders lang – bei weitem nicht so lang wie das Erlernen eines neuen Layouts. Es scheint ungefähr die gleiche Zeit zu sein, die benötigt wird, um sich an eine geteilte ergonomische Tastatur anzupassen (und einige Benutzer behaupten, dass das ortholineare Layout auch ergonomische Vorteile hat). Aber natürlich wird dieser Zeitraum für jeden Benutzer unterschiedlich sein.

Und ebenso lässt sich nicht sagen, wie viel Nutzen Sie nach dem Wechsel zu einem Ortho-Layout sehen werden … oder ob Sie überhaupt einen sehen werden. Es scheint sehr viel ein Punkt der Präferenz von Benutzer zu Benutzer zu sein.

Ortholineare Tastaturen sind keine neue Erfindung: Es gibt Beispiele, die bis in die Anfänge der Computertechnik zurückreichen. Aber die neueren Designs scheinen darauf zu setzen, dass man sie dafür kleiner machen kann: Die Seitentasten mit einem Leerzeichen können etwa einen Zoll des Standardlayouts von 60 % rasieren, ein paar mehr, wenn Sie sich für ein kleineres 40 %-Layout entscheiden. Design. Es ist eine Überlegung wert, wenn Sie versuchen, die leichteste und kleinste Tastatur für ein tragbares Setup herzustellen.

Wo bekommt man einen?

Wenn Sie gerne ein ortholineares Board ausprobieren möchten, sind Sie nicht allein. Aber Sie befinden sich auch nicht in so reicher Gesellschaft, dass Sie einfach einen in jedem Best Buy-Regal finden können. Tatsächlich ist es ziemlich schwierig, überhaupt eine vorgefertigte ortholineare Tastatur zu finden.

Da dies ein Trend ist, der in der Gemeinschaft der mechanischen Tastaturen begann, ist die große Mehrheit der derzeit erhältlichen ortholinearen Tastaturen hausgemacht: Benutzer kaufen eine Platine, ein kompatibles Gehäuse und Schalter und montieren alle Teile mit einem Lötkolben. Sie müssen dann die Tastatur anschließen (es gibt im Grunde keine drahtlosen Beispiele) und das Tastenlayout nach ihren Wünschen programmieren oder anpassen.

Wenn Sie bereits ein Fan des Bauens von Keyboards sind, großartig! Schauen Sie sich einfach nach einer ortholinearen Leiterplatte mit einem Layout, das Ihnen gefällt, einem kompatiblen Gehäuse um und stellen Sie Ihre eigenen Schalter bereit. Wenn Sie nichts davon tun möchten, beginnen Ihre Optionen sehr schnell zu schrumpfen.

Was ist eine ortholineare Tastatur und sollten Sie eine verwenden?

Die Planck EZ, eine kleine vormontierte ortholineare Tastatur. Ergodox

Das Planck-Design ist im Allgemeinen der Ausgangspunkt. Diese 40%-Tastatur hat alle Buchstabentasten einer Standardplatine, aber es fehlt eine Zahlen- oder Funktionsreihe (und viele andere Tasten). Sie müssen virtuelle Ebenen verwenden, um zu Zahlen zu gelangen. Die Planck EZ ist eine vormontierte Version dieser Tastatur mit Schaltern und Tastenkappen. Es ist mit 230 US-Dollar ziemlich teuer, aber Sie können die Farbe des Gehäuses und der Kappen sowie den gewünschten Schalter auswählen.

Drop.com (früher Massdrop) verkauft auch eine Version dieses Designs, aber es erfordert ein wenig Montage. Sie müssen Ihre eigenen kompatiblen mechanischen Schalter finden (was nicht schwierig ist). Das Kit kostet nur 110 US-Dollar, und die separat erhältlichen Schalter (Sie benötigen mindestens 48) kosten 30 bis 60 US-Dollar mehr, je nachdem, was Sie wählen. Die Auflistung von Drops kann ein- und ausgehen, seien Sie also nicht überrascht, wenn sie nicht aktiv ist, wenn Sie sie überprüfen.

Was ist eine ortholineare Tastatur und sollten Sie eine verwenden?

Eine Koolertron-Einhandtastatur: eine Hälfte einer geteilten ortholinearen Tastatur. Kühlertron

Es gibt noch eine ziemlich leicht zu findende Option: Koolertron. Dieses Unternehmen verkauft Einhand-Tastaturen, auch bekannt als Makro-Pads, in ortholinearen Layouts. Kombinieren Sie zwei davon und programmieren Sie sie für die beiden Seiten der Tastatur, und Sie haben eine ordentliche ortholineare Platine mit einer „ergonomischen” Teilung. Der Nachteil dieser Methode ist, dass Sie zwei Platinen kaufen müssen (was immer noch billiger ist als alle Planck-Optionen) und zwei USB-Kabel für die separaten Platinen verwenden müssen.

Wenn Sie eine andere Tastatur möchten, vielleicht eine größere oder etwas mit ausgefalleneren Optionen, müssen Sie die Teile aufspüren und selbst bauen. Es ist ein bisschen lästig, also schlage ich vor, zuerst einen Weg zu finden, ein ortholineares Board auszuprobieren. Sie können eines kaufen und verkaufen, wenn Sie unzufrieden sind, oder eines von einem Keyboard-liebenden Freund ausleihen.

Bereit zum Bauen

Wenn Sie Ihre Forschung abgeschlossen haben und bereit sind, Ihr eigenes Ortho-Board zu bauen, suchen Sie einfach nach einem kompatiblen PCB, um loszulegen. Sie möchten auch ein Design, das einen Fall bietet.

Was ist eine ortholineare Tastatur und sollten Sie eine verwenden?

Keebio

Hier gibt es unzählige verschiedene Optionen, die meistens in kleinen Chargen verkauft werden. Das Planck-Design von OLKB bleibt das beliebteste, und es ist auch einfach, Gehäuse dafür zu finden. Das ID75 ist ein ähnliches Design, das etwas größer ist (15 Spalten statt 12) und möglicherweise einfacher anzupassen ist, wenn Sie an ein Board in voller Größe gewöhnt sind.

Sobald Sie die Platine und das dazugehörige Gehäuse gefunden haben, fügen Sie einige MX-kompatible Schalter hinzu (und ein USB-Kabel, falls Sie keines haben). Warten Sie, bis Ihre Komponenten ankommen, und heizen Sie dann den alten Lötkolben auf.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen