...
⚙️ Overzichtsartikelen over programma's, auto's, mobiele apparaten, computers en meer. Artikelen voor geeks.

Welche Apple Watch sollten Sie kaufen?

13

Apfel

Apple verkauft eine Apple Watch für jedes Budget. Es gibt die hochmoderne Series 7 Watch, die Apple Watch SE der Mittelklasse und die erschwingliche Apple Watch Series 3. Aber abgesehen von ihren Preisschildern, was ist der Unterschied zwischen ihnen? Und welches sollten Sie für sich selbst, einen Freund oder ein Familienmitglied kaufen?

Update, 4.11.21: Aktualisiert, um Informationen für die Uhr der Serie 7 aufzunehmen.

Ein kurzer Überblick: Serie 7, SE und Serie 3

Bevor wir uns mit dem Unkraut befassen, lassen Sie uns einen kurzen Überblick über die Apple Watch Series 7, SE und Series 3 geben. Dies sind die drei Wearables, die derzeit von Apple angeboten werden, und alle drei bieten die Fitness-, Gesundheits- und Kommunikationsfunktionen dafür was Sie von einer Apple Watch erwarten. Sie sind alle in GPS-Varianten erhältlich, obwohl SE und Series 7 auch eine GPS + Cellular-Option (die nützlich ist, wenn Sie ohne Ihr iPhone trainieren) für bis zu 100 US-Dollar zusätzlich haben. Sie sind alle auch wasserfest und verfügen über die digitale Krone.

Wie unterscheiden sich die Uhren der Serien 7, SE und Serie 3 voneinander? Hier sind ihre besonderen Merkmale zusammen mit ihren Grundpreisen:

  • Apple Watch Serie 7 ($400)
    • Always-on-Display mit höchster Auflösung
    • Blutsauerstoffsensor
    • Always-On-Höhenmesser (misst die Höhe)
    • Herzsensor mit EKG und Benachrichtigungen bei unregelmäßiger Herzfrequenz, SP02-Messwerte
    • Sturzerkennung und Notfall-SOS
    • Schnelleres Aufladen
    • Familien-Setup-Unterstützung
    • Rissfester Frontkristall
    • IP6X Staubbeständigkeit, schwimmfestes Design
    • Upgrade-Optionen für Nike Design und Hermes
  • Apple Watch SE ($280)
    • Anzeige mit höchster Auflösung
    • Always-On-Höhenmesser (misst die Höhe)
    • Herzsensor mit unregelmäßigen Herzfrequenzbenachrichtigungen
    • Sturzerkennung und Notfall-SOS
    • Familien-Setup-Unterstützung
  • Apple Watch Serie 3 ($200)
    • Herzsensor mit unregelmäßigen Herzfrequenzbenachrichtigungen
    • Notfall-SOS
    • Führt die neueste Version von watchOS aus

Nachdem wir nun die herausragenden Merkmale jeder Apple Watch behandelt haben, gehen wir einige ihrer größten Verkaufsargumente durch. Sie werden feststellen, dass die Series 7, SE und Series 3 Watch alle über ein modernes Design mit fantastischen Gesundheits- und Kommunikationstools verfügen, aber Sie müssen etwas mehr ausgeben, um einige der auffälligsten neuesten Funktionen zu erhalten.

Alles, was Sie brauchen, in einem erschwinglichen Paket

Designoptionen: Farben, Zifferblätter und Uhrenarmbänder

Welche Apple Watch sollten Sie kaufen?

Apfel

Beginnen wir mit dem Stil. Selbst die billigste Apple Watch, die Series 3, sieht cool und modern aus, dank Apples zukunftsorientiertem Design und der Unterstützung digitaler Zifferblätter. Und obwohl die Serie 3 ein kleineres Display mit niedrigerer Auflösung hat als ihre Nachfolger (mit der Option für eine Größe von 38 mm oder 42 mm), passt sie immer noch zu Apples auffälligen neuen 41-mm- und 45-mm- Armbändern.

Das einzige Problem mit der älteren Apple Watch Series 3, abgesehen von ihrem kleineren Display, ist, dass sie etwa einen Millimeter dicker ist als die neuen Uhren der Series 7 und SE. Es ist auch nur in Aluminium- und schwarzen Aluminiumschalen erhältlich, während Apples hochwertigstes Wearable in einer Flotte lustiger Farben erhältlich ist.

Und obwohl die SE mehr Farben aufweist als die Serie 3, fehlen ihr immer noch die robusten Farboptionen und das ständig eingeschaltete Display der Serie 7, mit denen Sie schnell auf Ihre Apple Watch blicken können, als wäre sie eine altmodische Armbanduhr. Optisch ist sie identisch mit der Series 6 Watch, unterscheidet sich jedoch deutlich von der Series 7, die schmalere Lünetten und einen größeren Bildschirm hat.

Modernes Display und austauschbare Uhrenarmbänder

Fitness- und Gesundheitstracking: Zahlen Sie extra für spezielle Funktionen

Welche Apple Watch sollten Sie kaufen?

Apfel

Gesundheits- und Fitnessfunktionen sind der große Trennpunkt zwischen der Apple Watch Series 7, SE und Series 3. Wie Sie sich vorstellen können, verfügt die teure Apple Watch Series 7 über die meisten Gesundheits- und Fitnessfunktionen, darunter einen EKG-Scanner und einen Blutsauerstoffsensor. Aber sind diese Funktionen mit dem zusätzlichen Geld verbunden?

Für die meisten Menschen bieten die günstigere Apple Watch SE und Series 3 viele Gesundheits- und Fitnessfunktionen. Sie können Ihre Schritte zählen, Ihren Schlaf verfolgen und Sie warnen, wenn Ihre Herzfrequenz aus dem Gleichgewicht gerät. Die günstigeren Apple Watches können auch SOS-Warnungen versenden und Apps wie Spotify oder Apple Maps ausführen. Natürlich verfügen nur die SE und die kostspielige Uhr der Serie 7 über eine Sturzerkennung, und das ständig eingeschaltete Display der Serie 7 mag einige Outdoor-Fitness-Freaks ansprechen (ebenso wie die Staubschutzklasse IP6X und das schwimmfeste Design).

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um über die Displaygröße nachzudenken. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen möchten, Ihre Gesundheit zu überwachen oder Ihre Schritte von der Apple Watch aus zu überprüfen, sollten Sie sich für die Geräte SE oder Serie 7 entscheiden, die in den Formfaktoren 41 mm und 45 mm erhältlich sind.

Auf der anderen Seite sollten Sie sich vielleicht für die kleinere und billigere Series 3 Watch entscheiden, wenn Sie vorhaben, für den Mobilfunksupport extra zu bezahlen, da dies dazu beiträgt, die Kosten auszugleichen. Eine LTE Apple Watch kann Musik abspielen oder Wegbeschreibungen geben, während Sie von Ihrem iPhone getrennt sind, was praktisch ist, wenn Sie ein Läufer oder Radfahrer sind.

Die neuesten, schnellsten Fitness- und Gesundheitssensoren

Was ist mit der Serie 4, Serie 5 und Serie 6?

Welche Apple Watch sollten Sie kaufen?

Apfel

Bei all dem Gerede über die Uhren der Serie 3 und der Serie 7 kommt man nicht umhin zu fragen, was mit den älteren Modellen passiert ist – Apple Watch Series 4, Series 5 und Series 6. Nun, sie werden nicht mehr hergestellt! Die Produktion der Series 4 Watch endete mit der Einführung der Series 5, da die Produkte nahezu identisch aussehen und sich nur geringfügig voneinander unterscheiden. Jetzt durchläuft die Uhr der Serie 6 denselben Prozess, aber es kann sich lohnen, sie zu kaufen, wenn Sie sie im Angebot finden (oder ein erneuertes oder generalüberholtes Modell nicht stört).

Die Apple Watch Series 5 ist ungefähr so ​​teuer wie die neue Apple Watch SE, obwohl sie über ein Always-On-Display und die Möglichkeit zur Durchführung von EKGs verfügt. Es fehlt der ständig eingeschaltete Höhenmesser der Apple Watch SE und der Blutsauerstoffsensor der Serie 7, aber es ist immer noch ein fantastisches Produkt, das mit neuen Apple Watch-Armbändern funktioniert.

Was die Serie 6 betrifft, so ist sie weiterhin erhältlich. Es fehlen jedoch all die fantastischen neuen Funktionen, die die Serie 7 bietet, wie ein schlankeres Design, eine IP6X-Einstufung und ein größeres Display.

Wie SE, aber mit EKG und Always-On-Display

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen