...
⚙️ Overzichtsartikelen over programma's, auto's, mobiele apparaten, computers en meer. Artikelen voor geeks.

Das neue Brettspiel „Stardew Valley“ sieht genauso entzückend aus wie das Videospiel

19

Stardew-Tal

Wir haben gute Neuigkeiten für Fans des entzückenden Landwirtschafts-Rollenspiels Stardew Valley: Es ist jetzt als Brettspiel erhältlich! Der Entwickler des Spiels – Eric Barone, alias ConcernedApe – hat kürzlich die Ankündigung gemacht. Sie können Ihr eigenes Exemplar im Stardew Valley Shop für nur 55 US-Dollar erwerben.

Wie im Videospiel spielen Sie auch in der Brettspielversion einen widerstrebenden Charakter, der gerade die Farm ihres Großvaters geerbt hat und zugestimmt hat, sie zu übernehmen. Im Spiel werden Sie ähnliche Aufgaben erledigen, wie z. B. das Land abbauen, Feldfrüchte anbauen, Tiere züchten, verschiedene Waren herstellen, fischen und (natürlich!) mit Ihren neuen Mitbürgern Kontakte knüpfen und Rollenspiele spielen. Sie werden auch mit anderen Spielern zusammenarbeiten, um „Opas Ziele” zu erfüllen, wie das Gemeindezentrum zu restaurieren und die nichtsnutzige Joja Corporation aus Ihrer Stadt zu vertreiben.

Ebenso wie sein Videospiel-Pendant bietet das Stardew Valley-Brettspiel Gameplay für Solospieler sowie kooperatives Multiplayer-Gameplay. Barone erklärte kürzlich in einem Blogbeitrag, dass „dieses Spiel so konzipiert wurde, dass es eine gewisse Tiefe und Komplexität hat. Es ist einfach zu spielen, sobald man die Regeln gelernt hat, aber es ist kein kurzes, lockeres Spiel.” Er schätzt, dass die Spieler jeweils etwa 45 Minuten brauchen, um das Spiel zu beenden, obwohl dies angepasst werden kann, um das Spiel etwas kürzer zu machen oder es nach Bedarf zu verlängern.

über Gizmodo

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen