...
⚙️ Overzichtsartikelen over programma's, auto's, mobiele apparaten, computers en meer. Artikelen voor geeks.

Die 4 besten Roku-Fernseher

18

Hisense

Roku ist eines der einfachsten Betriebssysteme für Smart-TVs; Das unkomplizierte Design stellt sicher, dass der Zugriff auf all Ihre bevorzugten Streaming-Dienste wie Netflix und Hulu so einfach wie möglich ist. Aber mit einem Roku-betriebenen Fernseher geht das etwas tiefer und vereinfacht Dinge wie das Konfigurieren von Anzeigeeinstellungen und das Umschalten von Eingangskanälen. Wir haben die besten Roku-Fernseher gesucht, damit Sie nicht selbst graben müssen.

Update, 12.09.21: Inhalte auf Richtigkeit überprüft.

Worauf Sie bei einem Roku-Fernseher achten sollten

Obwohl Roku die größte Attraktion dieser Fernseher sein mag, müssen sie auch bei den grundlegenden TV-Funktionen gut abschneiden.

  • Auflösung:  Dies ist einer der bemerkenswertesten Unterschiede, wenn es um die Qualität eines Fernsehers geht. Wenn Sie die Auflösungsleiter erklimmen, steigen die Preise wie erwartet. Aber zum größten Teil verwenden Fernseher heute entweder eine 1080p- oder eine 4K-Auflösung. 4K ist überlegen und liefert ein viel klareres Bild als 1080p, aber für kleinere Bildschirme kann 1080p immer noch sehr scharf aussehen. 4K-Displays haben normalerweise auch eine Art HDR-Unterstützung, wobei die beiden HDR-Formen auf dieser Liste HDR10 und Dolby Vision sind (mit geringfügigen Unterschieden zwischen den beiden ). Wir werden erwähnen, welche HDR-Formen jeder 4K-Fernseher unterstützt, wissen Sie nur, dass HDR Farben im Grunde genauer macht und im Allgemeinen die Bildqualität des Displays verbessert.
  • Bildwiederholfrequenz:  Die Bildwiederholfrequenz gibt an, welche Bildfrequenz Fernseher anzeigen können. Beispielsweise kann ein 60-Hz-Display 60 Bilder pro Sekunde (oder FPS) ausgeben. Während die meisten Shows und Filme mit 24 FPS gedreht werden, nutzen Videospiele und Online-Inhalte von Websites wie YouTube tendenziell höhere Bildraten, daher erwähnen wir auf jeden Fall die Bildwiederholfrequenz für jeden Fernseher.
  • Bildschirmgröße:  Die beliebteste Größe für Fernseher ist 65 Zoll, und als solche haben die meisten Modelle auf dieser Liste diese Größe. Dennoch ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass selbst 65-Zoll-Modelle viel Platz beanspruchen können, deshalb haben wir am Ende dieser Liste einen kleineren Fernseher, den Hisense H4, für diejenigen mit begrenztem Platz aufgenommen.
  • Anzeigetyp : LED, OLED, QLED und Mini-LED – obwohl diese ähnlich klingen mögen, sind sie äußerst wichtig, um zu bestimmen, wie ein Fernseher in Bezug auf Farbgenauigkeit und Helligkeit aussehen wird. Beispielsweise bieten OLED-Displays hellere Farben und tiefere Schwarzwerte als LED-Displays, und Mini-LED-Displays sind tendenziell noch farbgenauer. Während LED das Standarddisplay ist, das Sie bei vielen preiswerten Fernsehern finden, verfügen teurere Modelle über diese alternativen Paneltypen, um ein qualitativ hochwertigeres Bild in Ihr Wohnzimmer zu bringen.

Insgesamt am besten: TCL 6-Serie

Die 4 besten Roku-Fernseher

TCL

Wenn Sie auf dieser Liste nach dem Fernseher mit der höchsten Qualität suchen, dann ist die TCL 6-Serie genau das Richtige für Sie. Abgesehen davon, dass Roku eingebaut ist, ist es einfach ein guter Fernseher zu einem tollen Preis. Das 4K-Mini-LED-QLED-Panel sieht fantastisch aus, unterstützt von HDR10 und Dolby Vision, um sicherzustellen, dass die Farben vom Bildschirm abprallen. Und mit vier HDMI-Anschlüssen sollten Sie keine Probleme haben, Ihre Lieblingsgeräte anzuschließen.

Die TCL 6-Serie ist auch ein kompetentes Gaming-Display. Es unterstützt Bildwiederholfrequenzen von bis zu 120 Hz (allerdings nur bei 1440p, bei 4K beträgt die maximal unterstützte Bildwiederholfrequenz 60 Hz) und enthält auf Spiele ausgerichtete Funktionen zur Verbesserung von Bildraten und Latenz. Dieser Fernseher bietet ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und ist das, was wir jedem empfehlen, der einen hochwertigen Roku-Fernseher sucht.

Eine Wahl der Mittelklasse: TCL 5-Serie

Die 4 besten Roku-Fernseher

TCL

Die 5er-Serie ist zwar eine Abstufung der 6er-Serie, aber der viel niedrigere Preis macht sie zu einer hervorragenden Option für die Mittelklasse. Ähnlich wie bei der 6er-Serie ist dies ein 4K-Fernseher mit Unterstützung für HDR10 und Dolby Vision HDR sowie einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz (es gelten jedoch dieselben Regeln, 120 Hz funktionieren bei 4K nicht). Es enthält sogar einen Gaming-Modus, um die Latenz zu verringern, und auf der Rückseite finden Sie vier HDMI-Anschlüsse zum Anschließen zusätzlicher Geräte.

Der größte Unterschied zwischen den beiden ist das Display; Die 5er-Serie verwendet ein Standard-QLED-Display anstelle eines Mini-LED-QLED-Displays wie die 6er-Serie. Während es also nicht mit der 6er-Serie mithalten kann, gibt die 5er-Serie dennoch ein großartig aussehendes Bild ab, das für den Preis schwer zu enttäuschen ist. Die 5er-Serie ist ein weiterer fantastischer Wert von TCL.

Budgetauswahl: onn. Linie

Die 4 besten Roku-Fernseher

onn.

Den Totempfahl etwas nach unten bewegen, der Onn. ist ein Walmart-exklusiver Fernseher. Und obwohl es keine Auszeichnungen für die Bildqualität gewinnt, leistet es für das Geld gute Arbeit. Es verwendet ein DLED-Display (eine Alternative für Standard-LED-Displays, die normalerweise eine gleichmäßigere Helligkeit über das gesamte Bild haben), gibt mit 4K aus, unterstützt HDR10 und zeigt mit 60 Hz an. Außerdem finden Sie am Fernseher drei HDMI-Anschlüsse zum Anschließen zusätzlicher Geräte.

Während es hier nichts gibt, was den Onn wirklich einstellen könnte. Abgesehen von vielen Konkurrenten sind sie zu diesem Preis eine großartige Option, insbesondere wenn Sie nur einen Fernseher wünschen, den Sie in Ihrem Gästezimmer aufstellen können.

Klein und simpel: Hisense H4

Die 4 besten Roku-Fernseher

Hisense

Wenn Sie nach einem preiswerten Fernseher suchen, der nicht eine ganze Wand verschlingt, ist der Hisense H4 ein ausgezeichneter Kompromiss. Dieses relativ kleine Display (43 Zoll) gibt mit 1080p aus (mit Ausnahme des 32-Zoll-Modells, das nur 720p liefert), hat eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und verwendet ein Standard-LED-Display. Es ist nichts Extravagantes, aber wenn Sie nach einem einfachen Roku-Fernseher suchen, ist der H4 genau das Richtige. Keine High-End-Funktionen oder ausgefallene Add-Ons, nur ein Standard-Fernseher mit einem soliden Display für den Preis.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen