⚙️ Overzichtsartikelen over programma's, auto's, mobiele apparaten, computers en meer. Artikelen voor geeks.

Verwandeln Sie Ihren Dusty iPod in einen Raspberry Pi-betriebenen Bluetooth-Spotify-Player

9

Klassische iPods erleben ein kleines Comeback, vor allem dank einer neuen Welle von Sammlern, Moddern und YouTubern. Aber während die meisten iPod-Projekte kaum mehr als eine Neuheit sind, sticht ein neuer Mod, der den iPod in einen Bluetooth-Spotify-Player verwandelt, als etwas hervor, das wirklich nützlich sein könnte.

Der von Guy Dupont entwickelte sPot ist ein iPod der 4. Generation, der von einem Raspberry Pi Zero W angetrieben wird. Er behält das Erscheinungsbild eines klassischen iPods bei, einschließlich der Click-Wheel-Steuerung, verfügt jedoch über ein aktualisiertes Farbdisplay und Unterstützung für Wi-Fi und Bluetooth. Guy fügte dem sPot auch haptisches Feedback hinzu – eine moderne Variante des klassischen Laufgeräuschs des iPod .

Die Benutzeroberfläche von sPot ist bemerkenswert ähnlich zu dem, was Sie auf einem unmodifizierten iPod finden werden, mit vorgestellten Kategorien für Interpreten, Alben und Wiedergabelisten. Da sich der sPot mit Ihrem Spotify-Konto verbindet, enthalten diese Kategorien nur die Künstler und Songs, die Sie auf dem Spotify-Desktop- oder mobilen Client „geliked” oder „gefolgt” haben. Guy Dupont hat auch eine praktische Kategorie „Neuerscheinungen” in den sPot gesteckt, um zu helfen halten die Dinge auf dem neuesten Stand und enthalten eine Suchfunktion, um die Bibliothek von Spotify im Handumdrehen zu durchsuchen (natürlich weiß jeder, der auf einem iPod getippt hat, dass die Suchfunktion nicht viel Nutzen bringen wird).

Während der sPot dem ursprünglichen Design des iPods treu bleibt, vermisst er ein paar Markierungen. Die Kopfhörerbuchse funktioniert bei diesem Design nicht, und wie Guy anmerkt, ist der alte „Lock”-Schalter jetzt ein Netzschalter. Da der sPot Flash-Speicher verwendet, erzeugt er auch nicht all diese ordentlichen Klickgeräusche, die Sie mit der Originalfestplatte des iPods bekommen (ja, der iPod verwendete eine sich drehende Festplatte).

Möchten Sie Ihren verstaubten alten iPod in einen Spot verwandeln? Schauen Sie sich die Hackaday – Seite von Guy an, die detaillierte Projektanweisungen und GitHub – Links enthält. Denken Sie daran, dass dieses Projekt am besten mit dem iPod der 4. Generation funktioniert, der andere Abmessungen und andere interne Hardware als andere Modelle von Apples Musikplayer hat. Sollten Sie sich dafür entscheiden, einen iPod Nano in einen Spot zu verwandeln – nun, viel Glück!

Quelle: Guy Dupont über The Verge

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen